Besenreiser entfernen: Behandlung, Kosten und Erfahrungen

Die unschönen kleinen Gefäße, die sich unter der Hautoberfläche bilden und vor allem an den Beinen gut zu sehen sind, belasten Menschen jeden Alters und beider Geschlechter

Meist geht es um die Optik: Die rosa, roten oder blau- bis grünfarbigen Gefäße stechen ins Auge – Besenreiser werden allgemein als unschön und unästhetisch wahrgenommen. Der Wunsch danach, frei von Besenreisern zu sein? Er kann wahr werden! Die unattraktiven Besenreiser können in der Fort Malakoff Klinik professionell und nachhaltig entfernt werden. 

Behandlung von Besenreisern: Lasern ohne Schmerzen

Wenn Besenreiser einmal da sind, müssen sie aus der rein medizinischen Perspektive nicht entfernt werden. Es entstehen durch Teleangiektasien, wie sie in der Fachmedizin genannt werden, keine gesundheitlichen Risiken oder andere Beschwerden. Allerdings empfinden viele Menschen die kleinen Äderchen unschön, ein Auftreten ist oft genetisch bedingt.

Besonders im Sommer, wenn gerne kurze Hosen getragen werden, können Besenreiser an den Beinen die Patienten sehr belasten. Die blauen Äderchen stechen dann einfach ins Auge. Ein Gefäßchirurg oder Phlebologe kann dann mittels moderner Lasertechnik die Besenreiser entfernen.

Einer Behandlung geht in unserer Klinik immer eine ausführliche Untersuchung vor. Mittels Ultraschalls werden die Teleangiektasien zunächst untersucht, um eine Prognose über den Erfolg einer Behandlung geben zu können. Kommt eine Lasertherapie für Sie in Frage, in den meisten Fällen ist das so, dann wird ein ambulanter Termin zum Veröden der Besenreiser vereinbart. 

Besenreiser lasern und langfristig loswerden

Mit einem modernen Lasergerät können Besenreiser in der Fort Malakoff Klinik sanft und vollständig entfernt werden. Bei jüngeren und älteren Patienten, aber auch bei den unterschiedlichsten Hauttypen, ist die Behandlung erfolgreich durchführbar. Die ungeliebten Rötungen, die auf Grund von verschiedenen äußeren Einflüssen oder genetischen Bedingungen entstanden sind, können so langfristig losgeworden werden.

Mit einem Laser können Beinvenen erfolgreich und schonend behandelt werden. Vor allem feine Äderchen sprechen sehr gut auf die Behandlung mit dem Laser an. Der Grund dafür: Das Licht, welches durch den Laser in die Haut eindringt, wird von den Blutfarbstoffen in den Besenreisern aufgenommen.

Durch die Wärmeeinwirkung wird der Abbau des betroffenen Gefäßes eingeleitet. Die feinen Gefäße erhitzen sich, in der Folge werden sie dann vom Körper abgebaut. So sind Ihre Beine in der Regel nach mehreren Behandlungen frei von Besenreisern und der nächste Sommer kann kommen

Die Vorteile einer Laserbehandlung bei Besenreiser

Diese moderne Lasermethode wird von uns durchgefühlt, weil die Vorteile für den Patienten überwiegen:

  • Schonender Eingriff: Keine Verletzung der Ader selbst, wie bei anderen Methoden.
  • Kurze Dauer: Die Behandlung dauert nur ca. 10-20 (höchstens 30) Minuten pro Einzeleinheit.
  • Die Laserbehandlung kann ambulant durchgeführt werden. Sie besuchen dafür einfach unsere Praxis in Mainz. Die Klinik ist mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.
  • Nahezu schmerzfrei: Während der Behandlung und auch nachher sind keine Schmerzen zu befürchten. Hautreaktionen auf Grund der erhöhten Lichttemperatur sind allerdings möglich. Eine Kühlung der Haut reduziert das Schmerzempfinden nach und während der Behandlung.
  • Es bleiben normalerweise keine Narben zurück und ein vollständiges und erfolgreiches Entfernen der Besenreiser ist in vielen Fällen möglich.  
  • Die Behandlung ist frei von zusätzlichen Risiken durch Narkosen oder Betäubungsmittel.
  • Die Methode eignet sich für sämtliche Hauttypen und ist somit für fast alle Patienten zu empfehlen.

Nach der Behandlung: Kompressionsstrümpfe tragen und Venen schonen

Unsere Ärzte werden Ihnen im Rahmen der Behandlung genaue Anweisungen dazu geben, worauf Sie nach der Behandlung achten müssen. Normalerweise können Sie nach dem Lasern Ihrem Alltag sofort wieder nachgehen. In manchen Fällen wird dazu geraten, Kompressionsstrümpfe zu tragen. Diese werden individuell an Sie angepasst und sorgen für einen optimalen Abheilungsprozess. Der Blutfluss wird durch die Strümpfe unterstützt.

Außerdem kann ein venenschonendes Verhalten, wie die Beine hochzulegen oder weniger zu sitzen und zu stehen, sehr sinnvoll sein. Sonneinstrahlung kann auf der behandelten Haut zu Pigmentstörungen führen. Aus diesem Grund wird eine Lasertherapie vorzugsweise in der dunkleren Jahreszeit, zwischen September und Mai, durchgeführt. 

Besenreiser entfernen: Kosten für eine Behandlung?

Normalerweise übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten für das Entfernen der Besenreiser nicht. Es handelt sich um einen Eingriff der Ästhetik wegen und nicht um eine gesundheitlich relevante Behandlung. Wenn Sie privat versichert sind, dann ist eine Übernahme durch die Kasse möglich. Wir unterstützen Sie gerne bei der Genehmigung. Die Kosten für das Besenreiser entfernen in der Fort Malakoff Klinik hängen von der Dauer und Häufigkeit der Laserbehandlung ab.

Aus diesem Grund können wir Ihnen an dieser Stelle keine Preislisten oder pauschalisierte Angaben machen. Nach einer individuellen Beratung und einer genauen körperlichen Untersuchung können wir Ihnen einen individuellen Kostenvoranschlag unterbreiten. 

Schmerzen beim Besenreiser entfernen?

Abschließend möchten wir noch einmal das Thema Schmerzen ansprechen, da manche unserer Kunden Angst vor Schmerzen haben. Die Behandlung mit dem Laser ist die schonungsvollste und sanfteste Methode, um die Besenreiser dauerhaft zu entfernen. Es werden bei der Laserbehandlung weder Nadeln noch Spritzen eingesetzt.

Da das Schmerzempfinden sehr unterschiedlich ausgeprägt ist, kann nicht allgemein behauptet werden, ob das Entfernen von Besenreisern schmerzfrei oder schmerzhaft ist. Durch die Wärme, die der Laser auf die Haut und in weiterer Folge auf die Gefäße abgibt, kann es zu Hautreaktionen kommen. Während und nach der Laserbehandlung werden die betroffenen Hautareal deshalb gekühlt, da so ein eventueller Schmerz durch Überhitzung der Haut verhindert werden kann. 

Erfahrungen der Laserbehandlung: Besenreiser entfernen

Aus Erfahrung wissen wir, dass dem Entfernen von Besenreisern oftmals ein längerer Überlegeprozess der Patienten vorgeht. Wenn Sie unsicher sind oder Fragen zur Behandlung haben, dann scheuen Sie nicht, uns zu kontaktieren. Hier sehen Sie noch einmal alle wichtigen Informationen zum Besenreiser entfernen im Überblick:

  • Unsere Methode: schonende Laserbehandlung
  • Dauer: ca. 10-20 Minuten bei 4-6 Einzeleinheiten; abhängig von der Größe der Besenreiser
  • Kosten: individuelle Kostenaufstellung nach Untersuchung
  • Erfahrungen: erfolgreiche, dauerhafte und sanfte Entfernung
  • Schmerzen: wird meist als fast schmerzfrei bzw. -arm empfunden

Die Fort Malakoff Klinik ist der richtige Ansprechpartner, wenn Ihnen eine erfolgreiche Behandlung mit ausführlicher Beratung und Nachsorge wichtig sind. Durch unsere jahrelange Erfahrung konnten wir uns über den Großraum von Frankfurt und Wiesbaden hinaus renommieren. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in unserer Klinik und schon bald sind die unattraktiven Besenreiser für immer in Vergessenheit geraten. 

Unsere Spezialisten

Spezialisierung Fettabsaugung - Dr. Huber-Vorländer

Dr. Huber-Vorländer
Leitender Arzt ästhetische Medizin

Ihre spezialiserte Behandlerin für Thermage

Frau Dr. Malik
Speziliastin für Lasetherapie

  • Christina Schmidt
    Christina Schmidt
    vor 8 Monat(en)
    Beste Wahl! Super nettes Empfangspersonal, kompetente Beratung, tolle Behandlung und vor allem keine Wartezeiten. Nur zu Empfehlen und immer wieder gerne! mehr
  • Irena K
    Irena K
    vor 9 Monat(en)
    Sehr zu empfehlen! Sehr freundliches Personal und kompetente Beratung! Behandlungsergebnisse sind super - ja, ich war rundum zufrieden:). mehr
  • Dominik Stritzke
    Dominik Stritzke
    vor 1 Jahr(en)
    Sehr gute Arbeit und eine tolle Beratung gehabt. Etwas negativ war die Tatsache, dass der Aufwachraum benötigt wurde und ich mit meiner Begleitung in einem noch nicht ganz fittem Status gehen durfte/musste. Der Weg zum Parkhaus im Haus war gefühlt eine Ew mehr
  • Photo Prescott
    Photo Prescott
    vor 1 Jahr(en)
    Diese Klinik ist unbedingt zu empfehlen. Von der Atmosphäre, über das Personal, Arzthelferinnen und Ärzten ist wirklich alles top. Ich habe dort einen kleinen Eingriff machen lassen, im Gesicht. Dr. Kürten war sehr ruhig und freundlich, hat alle meine Fra mehr
  • Martina Kerz
    Martina Kerz
    vor 1 Jahr(en)
    Ich war in der Malakoff Klinik Mainz zur Faltenunterspritzung mit Hyaluron vor ca 4 Wochen. Es war das erste Mal für mich und ich bin vom Ergebnis total begeistert! Sehr nettes Team, sehr gute Beratung ! Ich werde auf jeden Fall zur Auffrischung wieder i mehr
  • Alle Rezensionen anzeigen
Google
Google Bewertung
5.0