Gleichmäßige, volle Lippen lassen das ganze Gesicht strahlen. Schmale Lippen hingegen wirken oft streng oder traurig – für viele Menschen ein belastender Makel. Mit einer Lippenkorrektur steht Ihnen die Lebensfreude wieder ins Gesicht geschrieben!

Gemeinsam mit den Augen sind unsere Lippen das ausdrucksstärkste Element im Gesicht. Ein schönes, sympathisches Lächeln kann viel bewirken. Wenn Form und Volumen der Lippen jedoch nicht mit dem Gesicht harmonieren, wirkt sich das auf Ihre Ausstrahlung aus. Ob zu schmale, zu große, asymmetrische oder wenig konturierte Lippen: Eine Lippenkorrektur lässt Sie wieder gerne lächeln. Informationen zu Methoden, Kosten und Risiken des Eingriffs finden Sie hier übersichtlich zusammengefasst.

Unsere Spezialisten

Gründe für eine Lippenkorrektur

Der Wunsch nach einer Veränderung der Lippenform entsteht aus unterschiedlichen Gründen. Diese haben nicht immer mit der natürlichen Alterung zu tun, auch junge Menschen leiden häufig unter schmalen oder unförmigen Lippen. Die häufigsten Gründe für die Lippenkorrektur haben wir Ihnen hier zusammengestellt:

  • zu schmale Lippen: Genetisch bedingte oder durch Hautalterung entstandene schmale Lippen sind einer der häufigsten Gründe für eine Lippenkorrektur.
  • zu große Lippen: In manchen Fällen soll eine zu stark ausgeprägte Mundpartie verkleinert werden, da sie das Gesicht zu sehr dominiert.
  • asymmetrische Lippen: Häufig geht dem Wunsch nach einer Korrektur außerdem eine unzufriedenstellende Lippenform voraus. Das kann beispielsweise ein großer Volumenunterschied zwischen Ober- und Unterlippe sein, oder eine asymmetrische Form der Mundpartie.
  • schwache Konturierung: Ein weiterer Grund sind wenig konturierte Lippen. Hier ist der Übergang zwischen Lippenrot und umgebender Haut sehr schwach ausgeprägt.
  • Hauterschlaffung im Alter: Die Hautalterung wirkt sich oft mehrfach aus: Die Lippen verlieren an Volumen, die Mundwinkel sinken ab und erste Fältchen entstehen. Betroffene wünschen sich dann, das jugendlich frische Aussehen wieder herzustellen.

Lippenkorrektur vorher & nachher: Das ist möglich

Eine schöne Mundpartie zeichnet sich durch volle Lippen aus, wobei die Oberlippe idealerweise etwas schmaler sein sollte als die Unterlippe. Ein klarer Übergang zwischen Lippenrot und umliegender Haut und der optimale Abstand zur Nase runden das Gesamtbild ab. Hier in der Fort Malakoff Klinik legen wir Wert auf Natürlichkeit: Möglichst viel Volumen ist niemals das erste Ziel, stattdessen sollen sich die Lippen perfekt in Ihr Gesicht einfügen. Aus diesem Grund erfolgt jeder Eingriff individuell auf die Pateinten zugeschnitten.

Auf unserer Website zeigen wir Ihnen aufgrund §11 des Heilmittelwerbegesetzes keine Vorher-Nachher-Bilder unserer Patienten. Vereinbaren Sie jedoch gerne einen Beratungstermin, um anhand von echten Fotos zu sehen, welche ausgezeichneten Ergebnisse in unserer Schönheitsklinik bereits erzielt wurden. So können Sie besser einschätzen, wie Ihre Lippenkorrektur vorher und nachher aussehen wird.

dr. huber-vorländer
Bei allen in der Fort Malakoff Klinik angewandten Verfahren der Lippenkorrektur legen wir äußersten Wert auf ein natürlich wirkendes Ergebnis, das mit dem übrigen Gesicht harmoniert.
Dr. Huber-Vorländer
Leitender Arzt ästhetische Medizin

Methoden der Lippenkorrektur

Für eine Lippenkorrektur kommen mehrere Verfahren infrage, je nachdem, wie das Resultat aussehen soll. Viele Korrekturen erfolgen minimalinvasiv ohne OP, z. B. wenn Sie mit verschiedenen Fillern die Lippen aufspritzen möchten. Für manche ist wiederum ein chirurgischer Eingriff notwendig, etwa bei besonders großen Veränderungen. Nachfolgend stellen wir Ihnen die verschiedenen Varianten vor:

Lippen aufspritzen mit Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist ein Stoff, der vom Körper selbst produziert wird, weswegen Hyaluronsäure-Präparate besonders gut verträglich sind. Die Lippenkorrektur mit Hyaluronsäure wird für verschiedene Problemstellen eingesetzt: Durch gezielte Injektion werden Volumen und Form der Lippen exakt nach Wunsch modelliert. Darüber hinaus werden auch feine Fältchen damit geglättet.

Der Vorteil an der Unterspritzung mit Hyaluronsäure: Die Behandlung ist schmerzfrei und kann problemlos wiederholt werden, wenn Bedarf besteht. Das Ergebnis ist jedoch nicht dauerhaft, je nach körperlichen Gegebenheiten ist nach 6 bis 18 Monaten eine erneute Unterspritzung nötig.

VorteileNachteile
✓ sehr gut verträglich✗ Haltbarkeit nicht dauerhaft
✓ schmerzfrei 
✓ problemlos wiederholbar 

Unterspritzung mit Eigenfett (Lipofilling)

Bei der Lippenkorrektur mit Eigenfett werden zuvor an einer geeigneten Stelle Fettzellen entnommen und speziell aufbereitet. Anschließend werden diese unter lokaler Betäubung injiziert – je nach Bedarf in Oberlippe, Unterlippe oder beides. Dank der Verwendung körpereigener Zellen sind allergische Reaktionen praktisch ausgeschlossen. Durch die zusätzliche Fettabsaugung ist die Methode ein wenig kostspieliger, hält dafür allerdings ein Leben lang. Nur in Ausnahmefällen muss der Eingriff wiederholt werden.

VorteileNachteile
✓ dauerhaftes Resultat✗ 2 Eingriffe nötig (Fettabsaugung + Lipofilling)
✓ schmerzfrei 
✓ allergische Reaktionen nahezu ausgeschlossen 

Chirurgische Lippenkorrektur (Cheiloplastik)

Mithilfe eines chirurgischen Eingriffs sind besonders große Veränderungen möglich. Die Lippen können vergrößert, verkleinert oder in ihrer Form verändert werden.

  • Lippenvergrößerung: Auf chirurgischem Wege wird nicht das Volumen der Lippe verändert, stattdessen wird sie auswärts gedreht, um eine größere Fläche des Lippenrots sichtbar zu machen. Dazu wird ein Teil der umgebenden Haut entnommen, das Lippenrot nach außen gezogen und wieder vernäht.
  • Lippenverkleinerung: Auch eine Verkleinerung der Lippen ist möglich. Im Gegensatz zur Vergrößerung wird hier das Lippenrot nach innen statt nach außen gedreht, wodurch die Lippe kleiner erscheint. Haut und Gewebe werden also auf der Innenseite entnommen, anschließend wird wieder vernäht.
  • Lip Lift: Oft verschmälern sich die Lippen durch das altersbedingte Absinken des Gewebes, was dem Gesicht einen müden Ausdruck gibt. Durch einen kleinen Schnitt im Naseneingangsbereich wird der Abstand zwischen Nase und Oberlippe verkürzt. Dieser Vorgang hebt das Lippenrot nach außen an und verhilft zu einem jugendlicheren Erscheinungsbild.
  • Heben der Mundwinkel: Auch altersbedingt abgesunkene Mundwinkel können operativ angehoben werden. Dazu wird oberhalb des Mundwinkels ein Hautstück entfernt, die Haut nach oben gezogen und wieder vernäht. Das Resultat ist ein frischer und freundlicherer Gesichtsausdruck.
VorteileNachteile
✓ vielfältige Veränderungen möglich✗ längerer Heilungsverlauf
✓ dauerhaftes Resultat✗ allgemeine Risiken eines chirurgischen Eingriffs

Ablauf einer Lippenkorrektur in der Fort Malakoff Klinik

Jeder Eingriff, den wir in der Fort Malakoff Klinik in Mainz durchführen, ist sorgfältig geplant und individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. So sorgen wir für das geringstmögliche Behandlungsrisiko, überzeugende Ergebnisse, und höchste Zufriedenheit. In unserer Schönheitsklinik erwartet Sie dabei der folgende Behandlungsablauf:

Vor dem Eingriff

Bevor Sie sich bei uns in Behandlung begeben, bitten wir Sie zu einer Voruntersuchung und einem ausführlichen Beratungsgespräch. Hier klären wir Ihre körperlichen Begebenheiten, eventuelle Unverträglichkeiten und sonstige Faktoren, die den Eingriff beeinflussen. Gemeinsam legen wir mit Ihnen das Behandlungsziel fest und bestimmen die Methode, mit welcher dieses Ziel bestmöglich erreicht werden kann. Zögern Sie außerdem nicht, allfällige Fragen zu stellen, wir beantworten sie gerne.

lächelnde frau

Ihre Wünsche gehen in Erfüllung!

In der Fort Malakoff Klinik sind Sie in besten Händen: Wir bieten eine professionelle Beratung durch unser erfahrenes Ärzteteam sowie eine individuell auf Sie zugeschnittene Behandlung.

Jetzt Termin vereinbaren

Am Behandlungstag

Wir freuen uns bereits darauf, Sie an Ihrem Behandlungstag bei uns zu begrüßen und Ihnen den Aufenthalt in unserer Klinik so angenehm wie möglich zu machen. Zu Beginn besprechen wir noch einmal in Ruhe den Ablauf, bevor wir mit dem Eingriff beginnen.

  • Die Unterspritzung mit Hyaluronsäure oder Eigenfett wird ambulant mit lokaler Betäubung durchgeführt. Dabei gehen wir sehr vorsichtig vor und injizieren Füllmittel in mehreren Etappen. Denn noch mehr Volumen ist problemlos möglich, eine Überkorrektur rückgängig zu machen ist hingegen aufwändig und kostenintensiv.
  • Wenn Sie sich für eine operative Lippenkorrektur entschieden haben: Dieser Eingriff findet meist ambulant unter Lokalanästhesie, auf Wunsch im Dämmerschlafverfahren statt. Sie können die Klinik noch am selben Tag wieder verlassen.

Für chirurgische Eingriffe bieten wir Ihnen gerne im Rahmen eines Rundum-Sorglos-Pakets an, eine Nacht stationär in der Klinik zu verbringen.

Heilungsverlauf

Nach dem Aufspritzen der Lippen sind sie sofort wieder gesellschaftsfähig, wir empfehlen Ihnen allerdings, für den nächsten Tag auf Make-Up zu verzichten und Berührungen zu vermeiden. Zudem sollten Sie sich einige Tage schonen und auf anstrengenden Sport oder Saunagänge verzichten. Eine durchgängige/starke Kühlung der Lippen ist nicht empfehlenswert, da Hyaluronsäure temperaturempfindlich ist.

Nach einer operativen Lippenplastik gestaltet sich der Heilungsverlauf ein wenig länger. In diesem Fall sind Sie nach etwa einer Woche Schonung wieder gesellschaftsfähig. Für diese Zeit geben wir Ihnen folgende Ratschläge:

  • Die Kühlung des betroffenen Bereichs hilft, Schwellungen und kleine blaue Flecken zu mindern.
  • Vermeiden Sie ausgeprägte Mimik und starke Mundbewegungen.
  • Üben Sie nur sehr leichte sportliche Betätigung (z. B. Spaziergänge) aus.
  • Setzen Sie sich keiner großen Hitze oder UV-Strahlung aus (Sauna, Solarium etc.)

Mögliche Risiken & Komplikationen bei der Lippenkorrektur

Jede medizinische Behandlung bringt gewisse Risiken mit sich, die bei der OP-freien Lippenkorrektur jedoch minimal sind. Leichte Schwellungen und kleine blaue Flecken sind völlig normal und verschwinden nach einigen Tagen von selbst. Neigen Sie zu Herpes, sollten Sie zur Vorbeugung Herpes-Medikamente einnehmen oder Cremes auftragen. Früher bestand die Gefahr der Bildung von Knötchen oder der Verhärtung des injizierten Materials, mit Hyaluronsäure und Eigenfett sind solche Nebenwirkungen nahezu ausgeschlossen.

Das Risiko eines chirurgischen Eingriffs ist immer leicht höher, aus diesem Grund sollten Sie stets auf einen erfahrenen Spezialisten vertrauen! In der Fort Malakoff Klinik werden Sie daher ausschließlich von Fachärzten mit langjähriger Erfahrung behandelt. Folgende Komplikationen treten in seltenen Fällen auf:

  • Überempfindlichkeit/ Taubheitsgefühle
  • Infektionen
  • Entzündungen
  • Wundheilungsstörungen
  • Narbenwucherungen (Keloide)

Hinterlässt eine Lippenkorrektur Narben?

Eine Lippenvergrößerung mit Eigenfett oder Hyaluronsäure hinterlässt keinerlei Narben. Die operative Lippenkorrektur hingegen erfordert einen Einschnitt, wodurch sich Narben nicht zu 100 % vermeiden lassen. Wir setzen jedoch auf eine unauffällige Schnittführung, sodass die Narbe nach dem Verheilen nahezu unsichtbar sein wird. Zur Unterstützung der Heilung hilft eine regelmäßige Narbenpflege mit fettenden Cremes.

Was kostet eine Lippenkorrektur?

Für eine Lippenkorrektur sind Kosten nur schwer allgemein festzusetzen. Der Preis hängt vor allem vom Umfang des Eingriffs und der gewählten Technik ab. Während eine Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure recht günstig möglich ist, müssen für die operative Lippenkorrektur Kosten für Operateur, OP-Saal, Vor- und Nachsorge etc. mit eingerechnet werden.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen ein persönliches Beratungsgespräch in unserer Klinik. So können wir Ihnen einen individuellen Behandlungsplan aufstellen, mit welchem sich die Kosten Ihrer Lippenkorrektur besser einschätzen lassen.

Eine Übernahme der Lippenkorrektur-Kosten durch die Krankenkasse ist in der Regel nicht möglich, da es sich um einen rein ästhetischen Eingriff handelt. Für die Realisierung Ihrer Wunschbehandlung bieten wir Ihnen aber gerne mehrere Optionen zur Finanzierung an.

Wie lange hält eine Lippenkorrektur?

Häufig tritt die Frage auf, ob eine Lippenkorrektur dauerhaft ist. Die Antwort darauf ist abhängig von der gewählten Behandlungstechnik:

  • Wie lange hält eine Lippenkorrektur mit Hyaluronsäure?
    Eine Hyaluronsäure-Behandlung hält zwischen 6 und 18 Monaten, je nach Ihren körperlichen Gegebenheiten. Sie kann jederzeit wiederholt werden, um den Effekt zu erneuern.
  • Wie lange hält eine Lippenkorrektur mit Eigenfett?
    Die Behandlung mit Eigenfett ist dauerhaft, die Fettzellen lösen sich im Regelfall nicht auf.
  • Ist eine operative Lippenkorrektur dauerhaft?
    Ja, das Ergebnis eines chirurgischen Eingriffes ist stets dauerhaft und wird höchstens durch die natürliche Hautalterung beeinflusst.

In besten Händen - Ihre Lippenkorrektur in der Fort Malakoff Klinik

Ihr Wohlbefinden liegt uns sehr am Herzen – daher arbeitet das erfahrene Fachärzteteam der Fort Malakoff Klinik ausschließlich mit modernsten Methoden und qualitativ hochwertigen Präparaten, die individuell auf Sie abgestimmt werden. So sorgen wir dafür, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt und dem Behandlungsergebnis rundum zufrieden sind. Falls Sie noch Fragen zum Thema Lippenkorrektur haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Sie erreichen uns wochentags von 9.00 bis 17.00 unter der Telefonnummer 06131 14 67 67. Zusätzlich können Sie uns jederzeit per Mail kontaktieren oder unsere Online-Terminvereinbarung​​​​​​​ ​​​​​​​nutzen.

FAQ

  • Ist eine Lippenkorrektur gefährlich?

    Eine Lippenkorrektur mit Fillern wie Hyaluronsäure oder Eigenfett ist ein sehr risikoarmer Eingriff, da es sich um körpereigene Substanzen handelt. Eine operative Korrektur geht mit den allgemeinen Risiken eines chirurgischen Eingriffs einher. Solange Sie auf einen erfahrenen Spezialisten vertrauen, sind Komplikationen aber äußerst selten.

  • Können aufgespritzte Lippen natürlich aussehen?

    Ja, solange Sie den Eingriff professionell durchführen lassen. In der Fort Malakoff Klinik nehmen wir die Unterspritzung sehr vorsichtig und in mehreren Etappen vor, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Eine Überkorrektur kann so in fast allen Fällen vermieden werden.

  • Wann geht die Schwellung nach der Lippenkorrektur zurück?

    Schwellungen und kleine blaue Flecken verschwinden normalerweise einige Tage nach der Behandlung von selbst. Sie lassen sich bis dahin gut mit Make-Up kaschieren.

  • Wann ist wieder Lippenstift nach der Lippenkorrektur erlaubt?

    Nach einer Unterspritzung mit Eigenfett oder Hyaluronsäure empfehlen wir, zumindest einen Tag lang auf Make-Up zu verzichten und beim Auftragen danach vorsichtig vorzugehen. Nach einem chirurgischen Eingriff ist die Heilphase länger. Verzichten Sie die ersten 2 Wochen besser auf den Lippenstift.

  • Wann ist eine Lippenkorrektur nicht möglich?

    Sie sollten nicht an Infektionen oder Entzündungen im Mundbereich (Zahn- oder Hautentzündungen, Herpes etc.) leiden. Einige chronische Krankheiten oder Medikamente sowie Schwangerschaft und Stillzeit schließen Sie ebenfalls von der Behandlung aus. Details klären wir gerne in einem Beratungsgespräch!

Behandlungen zur Lippenkorrektur

Weitere Gesichtsbehandlungen

Bildquellen: © Drobot Dean – stock.adobe.com, © Prostock-studio – stock.adobe.com, © Martin Villadsen – stock.adobe.com, © Yakobchuk Olena – stock.adobe.com, © Liudmila Dutko – stock.adobe.com, © Utkamandarinka – stock.adobe.com