Brustvergrößerung Frankfurt: Methoden, Kosten & Ablauf

Sie suchen für Ihre Brustvergrößerung in Frankfurt und Umgebung nach einer Schönheitsklinik, die sich ganz auf Ihre individuellen Wünsche konzentriert? Dann sind Sie bei uns in der Fort Malakoff Klinik Mainz in besten Händen.

Die Brust ist für viele Frauen ein Ausdruck ihrer Weiblichkeit und trägt viel zu einem positiven Körpergefühl bei. Sind Sie mit Ihren Proportionen unzufrieden, müssen Sie sich glücklicherweise nicht damit abfinden: In der plastischen Chirurgie ist die Brustvergrößerung (Mammaaugmentation) einer der häufigsten Eingriffe, den wir auch in der Fort Malakoff Klinik regelmäßig durchführen. Die wichtigsten Informationen zu Ihrer Brustvergrößerung in Frankfurt haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Unsere Spezialisten

Facharzt in der Fort Malakoff Klinik

Dr. Martin Kürten
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Facharzt in der Fort Malakoff Klinik

Dr. Nina Mattyasovszky
Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Warum Patientinnen sich für eine Brustvergrößerung in Frankfurt entscheiden

Regelmäßig besuchen uns Patientinnen aus dem Raum Frankfurt, um ihre ästhetischen Träume wahr werden zu lassen. Die Gründe für den Wunsch nach einer Brustvergrößerung sind dabei individueller Natur, zum Beispiel:

  • genetisch bedingte kleine Brüste
  • asymmetrische Brüste
  • schlaffe, hängende Brüste nach einer Schwangerschaft
  • schlafe, hängende Brüste nach einem starken Gewichtsverlust
  • Rekonstruktion nach einer Brustkrebserkrankung oder einem Unfall

Egal welcher Anlass Ihrer Brust-OP in Frankfurt nun vorausgeht, mit der (Wieder-)Herstellung einer schönen Brustform harmonisieren wir das körperliche Gesamtbild, für ein gestärktes Selbstbewusstsein und ein komplett neues Lebensgefühl.

Methoden der Brustvergrößerung in Frankfurt

Für Ihre Brustvergrößerung im Raum Frankfurt kommen bei der Fort Malakoff Klinik im Wesentlichen zwei verschiedene Methoden infrage, entweder das Einsetzen von Implantaten oder eine Behandlung mit Eigenfett. Nachfolgend möchten wir Ihnen beide Varianten genauer vorstellen:

Brustvergrößerung mit Implantaten: Zwei Körbchengrößen mehr mit einer Operation

Sobald das Brustwachstum mit etwa 18 Jahren abgeschlossen ist, können wir eine Brustvergrößerung mit hochwertigen Silikonimplantaten vornehmen. Unterschiedliche Formen von Implantaten ermöglichen unterschiedliche Ergebnisse:

  • Tropfenförmige Implantate passen sich optimal an die Brust an und liefern ein natürliches Ergebnis. Sie werden daher auch als anatomische Implantate bezeichnet.
  • Runde Implantate sind günstiger und sorgen für eine große und volle Brust, wirken aber weniger natürlich. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen und Festigkeitsgraden.

Die Positionierung der Implantate ist oberhalb (subglandulär) oder unterhalb (submuskulär) des Brustmuskels möglich. Ersteres ist zwar natürlicher, erfordert jedoch ausreichend Eigengewebe. Für besonders schlanke Frauen empfiehlt sich daher die submuskuläre Variante.

Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch beschließen wir mit Ihnen gemeinsam, welche Brustform und welche Positionierung das beste Ergebnis erzielen.

beratung brustvergrößerung mit implantaten

In der Fort Malakoff Klinik verwenden wir nur hochwertige Implantate, die Sie in der Regel ein Leben lang tragen können. Nur im Falle einer Brustverformung oder einer Gewebeverhärtung (Kapselfibrose), die Ihnen Schmerzen bereitet, ist ein Austausch vonnöten.


Brustvergrößerung mit Eigenfett: Eine Körbchengröße mehr

Bei der minimalinvasiven Brustvergrößerung mit Eigenfett werden Fettdepots an einer anderen Körperstelle abgesaugt und anschließend in die Brust eingespritzt. Diese verwachsen sich dann mit der Zeit im bereits vorhandenen Gewebe. Ein sehr natürlich wirkendes Ergebnis ist die Folge. Der Eingriff gilt als narbenfrei und besonders schonend.

In der Fort Malakoff Klinik setzen wir dabei unter anderem auf die BeAuLi™-Technik: Die Fettzellen werden unterstützt durch einen Wasserstrahl sanft herausgelöst und in einem sterilen Sammelbecken aufgefangen. Anschließend injizieren wir diese mithilfe einer Hohlnadel in die Brust.

Der Vorteil an der Injektion von Eigenfett im Gegensatz zu Brustimplantaten ist, dass bei dieser schonenden Methode kein Fremdkörper eingesetzt werden muss. Darüber hinaus profitieren Sie von einer Formung des Körpers durch die Fettabsaugung an von Ihnen gewünschten Stellen.

Allerdings setzt dieses Verfahren voraus, dass Patientinnen über genügend Fettdepots verfügen, die entnommen werden können. Das Ergebnis ist zudem nicht so gut vorhersehbar und ermöglicht innerhalb einer Sitzung maximal eine Körbchengröße mehr. Zudem können sich in seltenen Fällen Zysten bilden. Schlanke Frauen, die ein ganz bestimmtes, gut sichtbares Ergebnis erzielen möchten, sind mit der Implantat-Variante besser beraten.


Welches der beiden Verfahren für Ihre Ausgangssituation passend ist, klären wir gerne in einem individuellen Beratungsgespräch – besuchen Sie uns in Mainz!


Ablauf Ihrer Brust-OP nahe Frankfurt

Alles, was Sie über den Ablauf wissen müssen, wenn Sie unsere Schönheitsklinik für eine Brustvergrößerung von Frankfurt aus besuchen, haben wir Ihnen in diesem Abschnitt zusammengefasst:

Vorbesprechung

Bei einer Mammaaugmentation in der Fort Malakoff Klinik schenken wir den individuellen Wünschen und Sorgen unserer Patientinnen besondere Beachtung. Aus diesem Grund besprechen wir vorab in einer ausführlichen Beratung das gewünschte Ergebnis und klären Sie über sämtliche Vor- und Nachteile sowie mögliche Risiken der einzelnen Methoden auf. Denn schlussendlich sind wir nur zufrieden, wenn Sie es auch sind!


Ihr OP-Ergebnis können Sie übrigens dank modernster Technik schon vorher begutachten! Mithilfe einer 3D-Visualisierung geben wir Ihnen bei der Beratung einen Einblick, wie Ihre neue Brustform aussehen wird.


Der Tag Ihrer Brustvergrößerung

Der Gedanke an eine Operation ist für viele Patientinnen kein angenehmer. Daher sorgt am Tag Ihrer OP unser gesamtes Team aus medizinischem und betreuendem Personal dafür, dass Sie sich in unserer Schönheitsklinik rundum wohlfühlen. Wenn Sie bei uns ankommen, besprechen wir zur Vorbereitung noch einmal die einzelnen Schritte, sodass der Eingriff anschließend reibungslos abläuft und keine Nervosität aufkommt.

Für die Brust-OP mit Implantaten wird der Schnitt so gesetzt, dass Narben möglichst unauffällig sind. Mögliche Stellen sind die Unterbrustfalte, die Achsel oder der Brustwarzenhof. Die Operation wird in der Regel mit Vollnarkose durchgeführt, daher empfehlen wir unseren Patientinnen einen Aufenthalt von einer Nacht bei uns in der Fort Malakoff Klinik. Der Eingriff kann auf Wunsch jedoch auch ambulant durchgeführt werden.

Bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett sind Narben kein Thema, da die Einstichstelle im Nachhinein fast unsichtbar ist. Wenn Sie sich für diese Methode entschieden haben, nehmen wir den Eingriff üblicherweise in Vollnarkose oder Analgosedierung vor. So können Sie noch am selben Tag die Klinik verlassen und sind durch die optimale Lage unserer Klinik ohne lange Fahrzeiten gleich wieder zuhause.

brustvergrößerung ergebnis

Nach Ihrer Brust-OP

Wie sich die Nachsorge im Anschluss an Ihre Behandlung in unserer Schönheitsklinik gestaltet, hängt in erster Linie von der gewählten Methode ab:

  • Bei der minimalinvasiven Brust-OP mit Eigenfett sind Sie bereits nach 5-7 Tagen wieder arbeitsfähig und nach 4 Wochen dürfen Sie sportliche Betätigungen wiederaufnehmen.
  • Nach dem Einsetzen von Brustimplantaten sind Sie nach 5-10 Tagen wieder arbeitsfähig und nach etwa 6 Wochen dürfen Sie wieder jegliche Sportarten betreiben. Fäden müssen übrigens keine gezogen werden, diese sind selbstauflösend.

In beiden Fällen ist in den ersten Wochen nach der OP ein spezieller Stütz-BH zu tragen, der die Brust vor Druck schützt und in Form hält. Stellen, an denen Fett abgesaugt wurde, stabilisieren Sie mit einem Kompressionsmieder.

Die Einhaltung dieser Schonfristen und Maßnahmen ermöglicht eine optimale Wundheilung und ein schönes Endergebnis. Was wir Ihnen hier empfehlen, sind jedoch nur die allgemeinen Richtlinien: Genauere und auf Sie zugeschnittene Informationen zur Nachsorge erhalten Sie in der ausführlichen Nachbesprechung nach Ihrer Brust-OP in der Nähe von Frankfurt.

Welche Risiken können bei Ihrer Brust-OP nahe Frankfurt auftreten?

Schwellungen und Blutergüsse sind nach einer Brust-OP völlig normal und heilen in den meisten Fällen problemlos von selbst ab. Darüber hinaus kann es bei einem chirurgischen Eingriff immer zu gewissen Komplikationen kommen, die durch eine professionelle Durchführung aber weitestgehend verhindert werden.

  • Bei einer Behandlung mit Eigenfett besteht die Möglichkeit für lokale Nachblutungen, Infektionen, vorübergehende Sensibilitätsstörungen, lokale Verhärtungen oder Fettzysten.
  • Bei Implantaten kann es außerdem zu einer schmerzhaften Kapselfibrose (verhärtetes Gewebe) oder Verformungen der Brust kommen. Regelmäßige Kontrollen beugen diesen Komplikationen vor.

Brustvergrößerung im Raum Frankfurt: Preise

Wenn Sie sich für eine Brust-OP im Raum Frankfurt entscheiden, können Sie bei uns hohe Qualität zu einem fairen Preis erwarten.

  • Allgemein ist eine Brustvergrößerung mit Implantaten ab ca. 5 800 € möglich.
  • Bei einer Brustvergrößerung mit Eigenfett liegt der untere Rahmen für die Gesamtkosten bei 5 300 €.

Die genauen Kosten hängen dabei von zahlreichen individuellen Faktoren ab. Aus diesem Grund stellen die genannten Preise nur einen ungefähren Richtwert zur ersten Orientierung dar. Nach einem ersten Gespräch in unserer Klinik in Mainz wird Ihnen unser Expertenteam gerne einen individuellen Kostenvoranschlag inklusive…

  • Vorbesprechung
  • Anästhesie
  • OP
  • Medikamenten
  • Aufenthalten
  • und Nachkontrollen

Bei einer Behandlung in der Fort Malakoff Klinik können Sie außerdem unsere Finanzierungsangebote in Anspruch nehmen. Unsere Patientinnen haben beispielsweise die Möglichkeit, die Kosten mit mehreren Teilzahlungen zu begleichen.

Dr. Nina Mattyasovszky
"Sollte es sich bei Ihrer Operation um einen rekonstruktiven Eingriff handeln, übernimmt die Krankenkasse die Kosten. Bei einer Brustvergrößerung aus rein ästhetischen Gründen müssen Patientinnen die Behandlungskosten in der Regel selbst tragen."
Dr. Nina Mattyasovszky
Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Anreise aus Frankfurt für Ihre Brust-OP

Für Ihre Anfahrt vom Gebiet Frankfurt zur Fort Malakoff Klinik in Mainz nehmen Sie am besten die Autobahnen A3 oder A66. Lediglich 40 bis 50 Minuten Autofahrt müssen Sie in Kauf nehmen, um Ihren Traum von einer professionellen Brustvergrößerung in Frankfurt wahr werden zu lassen.

Durch die Nähe zum internationalen Flughafen Frankfurt erreichen Sie uns außerdem mit Leichtigkeit aus anderen Teilen der Welt. Egal von wo aus Sie anreisen, wir freuen uns darauf, Sie bei uns willkommen zu heißen!

Die Fort Malakoff Klinik – eine ausgezeichnete Wahl für Ihre Brustvergrößerung nahe Frankfurt

Sie wünschen sich schon länger einen vollen und weiblichen Busen? Dann scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. In der Fort Malakoff Klinik werden Sie von einem eingespielten Team aus Fachärzten und hervorragend ausgebildetem Medizinpersonal bestens betreut. Durch die tolle Lage unserer Klinik erreichen Sie uns außerdem ganz bequem in weniger als einer Stunde, wenn Sie für Ihre Brustvergrößerung aus Frankfurt anreisen.

Wenn Sie noch Fragen rund um das Thema Brustvergrößerung haben, erreichen Sie uns wochentags zwischen 9.00 und 17.00 Uhr telefonisch unter 06131 14 67 67. Alternativ können Sie rund um die Uhr unsere Online-Terminvereinbarung nutzen oder uns eine E-Mail senden. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

FAQ

  • Brustvergrößerung mit Implantaten oder Eigenfett – was ist besser?

    Dies ist abhängig von Ihren körperlichen Gegebenheiten. Implantate ermöglichen eine stärkere Vergrößerung, eine Behandlung mit Eigenfett liefert hingegen ein natürlicheres Ergebnis. Allerdings ist die Eigenfettmethode bei besonders schlanken Frauen nicht möglich.

  • Kann ich meine Brustvergrößerung mit einer Bruststraffung kombinieren?

    Ja, das ist möglich. Bei zu viel Hautüberschuss nehmen wir gerne zusätzlich eine Bruststraffung vor.

  • Ist nach der Brust-OP ein stationärer Aufenthalt nötig?

    Das können Sie selbst entscheiden. Etwa 50 % unserer Patientinnen bleiben über nach in der Fort Malakoff Klinik. Falls Sie lieber zuhause schlafen, sollten Sie aber dafür sorgen, dass Sie nicht allein sind.

  • Ist das Stillen nach dem Einsetzen von Brustimplantaten noch möglich?

    Ja, das Stillen wird im Normalfall durch die Silikonimplantate nicht beeinträchtigt.

  • Wie lange können Brustimplantate im Körper bleiben?

    Dank ausgereifter Technik und Methoden können die Brustimplantate ein Leben lang getragen werden. Nur in Ausnahmefällen müssen sie getauscht werden, beispielsweise bei Auftreten einer schmerzhaften Kapselfibrose.

  • Entstehen bei der Brustvergrößerung Narben?

    Bei einer Brust-OP mit Implantaten wird der Schnitt möglichst unauffällig, z. B. in der Unterbrustfalte, im Brustwarzenhof oder in der Achsel gesetzt. Die Narbe lässt sich leicht verstecken und verheilt gut. Bei der Eigenfettbehandlung entstehen keine nennenswerten Narben.

  • Wie gefährlich ist eine Kapselfibrose?

    Eine Kapselfibrose ist grundsätzlich nicht gefährlich. Es handelt sich um eine natürliche Reaktion des Körpers auf Implantate mithilfe von Bindegewebe. Wird sie schmerzhaft, kann das Implantat ausgetauscht werden.

  • Verursacht eine Brust-OP ein höheres Brustkrebsrisiko?

    Nein – bei den von uns verwendeten Silikonimplantaten konnte kein erhöhtes Brustkrebsrisiko festgestellt werden.

Bilder:

© New Africa – stock.adobe.com

© Pixel-Shot – stock.adobe.com

  • Elena Ko
    Elena Ko
    vor 1 Jahr(en)
    Frau Mayer ist eine super Ärztin, die sehr fürsorglich und professionell arbeitet. Auch das ganze Team, ist sehr zuvorkommend und nett. Also ich kann nichts negatives sagen, alles Top ???? mehr
  • Aniuska Borges
    Aniuska Borges
    vor 1 Jahr(en)
    Klasse Beratung, freundlich und Kompetent! Das was man einfach braucht! mehr
  • Christina Schmidt
    Christina Schmidt
    vor 2 Jahr(en)
    Beste Wahl! Super nettes Empfangspersonal, kompetente Beratung, tolle Behandlung und vor allem keine Wartezeiten. Nur zu Empfehlen und immer wieder gerne! mehr
  • Irena K
    Irena K
    vor 2 Jahr(en)
    Sehr zu empfehlen! Sehr freundliches Personal und kompetente Beratung! Behandlungsergebnisse sind super - ja, ich war rundum zufrieden:). mehr
  • Dominik Stritzke
    Dominik Stritzke
    vor 2 Jahr(en)
    Sehr gute Arbeit und eine tolle Beratung gehabt. Etwas negativ war die Tatsache, dass der Aufwachraum benötigt wurde und ich mit meiner Begleitung in einem noch nicht ganz fittem Status gehen durfte/musste. Der Weg zum Parkhaus im Haus war gefühlt eine Ew mehr
  • Photo Prescott
    Photo Prescott
    vor 2 Jahr(en)
    Diese Klinik ist unbedingt zu empfehlen. Von der Atmosphäre, über das Personal, Arzthelferinnen und Ärzten ist wirklich alles top. Ich habe dort einen kleinen Eingriff machen lassen, im Gesicht. Dr. Kürten war sehr ruhig und freundlich, hat alle meine Fra mehr
  • Martina Kerz
    Martina Kerz
    vor 3 Jahr(en)
    Ich war in der Malakoff Klinik Mainz zur Faltenunterspritzung mit Hyaluron vor ca 4 Wochen. Es war das erste Mal für mich und ich bin vom Ergebnis total begeistert! Sehr nettes Team, sehr gute Beratung ! Ich werde auf jeden Fall zur Auffrischung wieder i mehr
  • Eva Scherer
    Eva Scherer
    vor 3 Jahr(en)
    Nice shopping center to walk threw
  • V B
    V B
    vor 3 Jahr(en)
    Clean and spacious, well lit with a lot of open store front space. The parking is also very comfortable. mehr
  • Indira Chintala
    Indira Chintala
    vor 3 Jahr(en)
    This place has backery, rewe, vapiano and other restaurants, MAP fitness club and doctors. And there is parking. Just next to river. mehr
  • J “Jayhawk” Gould
    J “Jayhawk” Gould
    vor 3 Jahr(en)
    Neat modern block with a couple of restaurants. Could be more inviting, but then it's an office complex to a large degree mehr
  • Alle Rezensionen anzeigen
Google
Google Bewertung
4.0