​Aufgrund der vierten Corona-Welle ist es für uns wichtig, Sie und unsere Mitarbeiter:innen umfassend zu schützen.

Daher gilt in unserer Klinik ab Dienstag dem 28.12.2021 die 2G+ - Regel in der Fort Malakoff Klinik und im Kosmetikstudio Malakoff Aesthetics in der Augustinerstraße 9 in Mainz.

  • Ausnahme: Patient:innen mit Booster - Impfung im nicht operativen Bereich
  • Status gilt ab dem Tag der Booster - Impfung

 

In der Fort Malakoff Klinik werden weiterhin alle geplanten Operationen durchgeführt. Gleiches gilt für alle Behandlungen in der Fort Malakoff Klinik und im angebundenen Kosmetikstudio.

Am Klinikeingang erfolgt die Registrierung mit Kontrolle von Impfstatus und Genesung.

Bis zum 28.12.2021 gilt die 2G - Regel im nicht operativen Bereich (geimpft/genesen), solange die Maske nicht abgenommen werden muß und die 2G+ - Regel im operativen Bereich (geimpft + getestet/genesen + getestet). Im nicht-operativen Bereich gilt die 2G+ Regel, sobald die Maske für eine Behandlung ausgezogen werden muß. 

Coronatest vor Operationen in unserem OP Zentrum

Bei Operationen in unserem OP-Zentrum wird jede Patientin und jeder Patient (auch geimpfte und genesene Patienten/Patientinnen) von uns getestet, wenn kein negativer offizieller PCR-Test (nicht älter als 48 h) oder ein negativer Schnelltest (nicht älter als 24 h) vorliegt.

Begleitpersonen/Besuch von stationären Patientinnen und Patienten

Begleitpersonen bei Beratungen und Behandlungen sind nicht erlaubt.

Besuche unserer stationären Patientinnen und Patienten sind prinzipiell erlaubt. Für diese Gruppe gelten die gleichen Zugangsregeln wie für unsere Patientinnen und Patienten. Zudem müssen Begleitpersonen bis zur Beratung außerhalb der Klinikräume warten. Der Besuch von stationären Patientinnen und Patienten ist immer möglich, wenn diese in einem Einzelzimmer untergebracht sind, was wir im Moment meistens ermöglichen können.

Unser Versprechen!

Wir halten uns an die auf Bundes- und Landesebene bestehenden Corona-Vorschriften und richten uns bereits seit Beginn der Pandemie nach unserem individuell für die Fort Malakoff Klinik entwickelten umfassenden Hygienekonzept. Dieses beinhaltet unter anderem:

Maskenpflicht - Alle Mitarbeiter tragen bei uns die besonders sicheren FFP2/FFP3 Masken oder OP- Masken.

Hygiene – regelmäßige Desinfektion sämtlicher Bereiche mit engmaschiger Überwachung

Personal – geimpft, geschult und regelmäßige Testungen

Abstandregeln – Dank großer Räume und vorausschauender Planung können wir die Abstandsregeln jederzeit einhalten.

Da wir unser Sicherheitsversprechen in allen Bereichen einhalten, kann es gelegentlich zu Verzögerungen kommen. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis. Vielen Dank.

 

Ihr Team der Fort Malakoff Klinik