Jüngeres frischeres Aussehen durch Faltenbehandlung

Die Haut ist der Spiegel unserer Seele, sagt der Volksmund. Dies zeigt sich besonders im Gesicht. Ein jugendliches, frisches Aussehen geht immer mit einem glatten, faltenfreien Hautbild und einer wohlproportionierten Gesichtsform einher. In der Fort Malakoff Klinik setzen wir alles daran, Ihnen das Erlebnis jugendlicher Frische zurückzugeben.
Informieren Sie sich ausführlich auf unseren Seiten zu den verschiedenen Möglichkeiten der Faltenbehandlung!

Zuerst die Analyse - dann die passende Behandlung

Welche Faktoren lassen Ihr Gesicht wieder jung oder jugendlich erscheinen?
Dies optimal einschätzen zu können, ist Ausgangspunkt jeder Therapie. Bei der Gesichtsanalyse spielen die rein oberflächliche Hautbeschaffenheit und die Hautspannung eine genauso wichtige Rolle wie die tiefere Gewebsstruktur, die durch erschlaffte Muskulatur oder herabgesunkene Fettbereiche einen ermüdeten Eindruck entstehen lässt.

Darüber hinaus sind Disharmonien wie Asymmetrien, unproportionierte anatomische Strukturen (fliehendes Kinn, Doppelkinn, genetisch bedingte Schlupflider, Nasendeformitäten etc.) in die Analyse einzubeziehen. Unsere Erfahrung im gesichtstherapeutischen Bereich zeigt vielfältige Methoden auf, die meistens in der kombinierten Behandlung zu einem frischeren, erholten und jüngeren Erscheinungsbild führen.
Ob mit oder ohne Operation: Wir werden für Sie die optimale Behandlung finden.


Methoden der Faltenbehandlung

Fillerbehandlungen

Hyaluronsäure: Hyaluronsäurepräparate dienen zum Auffüllen von Falten (Fillertherapie) oder zur Hautauffrischung (Mesotherapie). Die Präparate weisen verschiedene Festigkeiten auf, so das oberflächliche und auch tiefe Falten behandelt werden können. Wir verwenden alle gängigen Hyaluronsäurepräparate.
Radiesse® (CaHa): dient zum Aufbau von Volumen des Unterhautgewebes und zur Wiederherstellung der jugendlichen Gesichtskonturen.
Sculptra (Liquid lifting): Hautstraffung durch Injektionen in die tieferen Schichten Eigenplasma: Hautbildverbesserung durch Kollagenanregung in der Haut.

Botulinumtoxin

Botulinumtoxin - Zur Faltenbehandlung und Faltenvorbeugung:
Das sog. "Botox®" hat in den letzten Jahren die ästhetische Medizin revolutioniert. Die schwächenden Eigenschaften von Botulinumtoxin auf die Muskulatur wird zur Faltenbehandlung und Faltenvorbeugung genutzt.

In unserer Klinik kommen die Präparate Xeomin®/Bocouture®, Botox® / Vistabel® und Dysport®/Azzalure®  zur Anwendung.

Abtragende Verfahren

Fraktionierte Laserbehandlung:  Die fraktionierte Laserbehandlung dient der Hautverjüngung und Faltentherapie durch Abtragen der oberen Hautschichten. Durch die fraktionierte Laserung werden einzelne Bereich der Haut behandelt, wodurch es zu einer schonenden, sicheren und effektiven Hautverjüngung kommt.
Hautpeelings: Was der Laser kann, können auch Hautpeelings. Bei den Hautpeelings unterscheidet man enzymatische, mechanische und chemische Peelings. Chemische Peelings erzielen dabei die stärkste Wirkung bei der Hautverjüngung.

Eine schonende Straffung der Gesichtshaut kann man mit einer gezielten Erwärmung der Haut durch Thermage® erreichen. Die Behandlung ist schonend und hat keine Narben zur Folge. Durch die Behandlung kommt es zu keiner beruflichen Ausfallszeit!

Ist die Haut sehr locker, abgesackt, oder besteht gar ein Volumendefizit, so ist ein gutes Ergebnis nur mit einem operativen Eingriff zu erreichen. Hier verwenden wir schonende Verfahren mit oder ohne Fettgewebstransfer zur Faltenbehandlung.

Unsere Spezialisten

Spezialisierung Fettabsaugung - Dr. Huber-Vorländer

Dr. Huber-Vorländer
Leitender Arzt ästhetische Medizin

Dr. Nina Malik
Ärztin, spezialisiert auf Faltenbehandlung

Spezialistin in der Schönheitsklinik Fort Malakoff

Dr. Wiltrud Meyer
Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Expertenmeeting 2015 zur Faltenbehandlung mit Dr. Huber-Vorländer