Die Brustvergrößerung in Kombination mit anderen Operationen

Sparen Sie Zeit und Geld durch einen kombinierten ästhetischen Eingriff

Während einer einzigen Behandlung gleich mehrere Bereiche des Körpers ästhetisch zu verbessern, ist ein Trend, der sich mittlerweile steigender Beliebtheit erfreut. Und dies aus gutem Grund: Insgesamt kürzere Ausfallzeiten, überzeugende Ergebnisse und nicht zuletzt die finanzielle Ersparnis lassen die Nachfrage nach Kombinations-OPs kontinuierlich steigen.

Machen Sie Ihren Klinikaufenthalt so effizient wie möglich!

Sie planen, eine Brustvergrößerung durchführen zu lassen, sind aber auch mit anderen Teilen Ihrer Silhouette nicht ganz zufrieden? Vielleicht ziehen Sie auch eine Fettabsaugung oder Bauchdeckenstraffung in Betracht? Oder wünschen Sie sich zusätzlich eine operative Korrektur im Gesichtsbereich, weil Sie Ihre Nasenform als störend empfinden oder die Lippen als zu schmal?

In all diesen Fällen empfiehlt es sich, einen kombinierten Eingriff in die Planung einzubeziehen. Wenn nämlich erst einmal die Brust-OP durchgeführt und die Zeit der Rekonvaleszenz abgeschlossen ist, möchten Sie schließlich Ihr neues, verbessertes Lebensgefühl genießen. Der Gedanke an eine weitere Operation mit möglicherweise stationärem Aufenthalt, verbunden mit erneuten Ausfallzeiten und Kosten, wirkt dann eher abschreckend.
Es liegt auf der Hand, dass die Kosten für zwei Eingriffe, die gleichzeitig erfolgen, geringer sind als bei getrennter Vorgehensweise.
Immerhin werden OP-Saal und Operations-Team nur einmal benötigt, ebenso der Anästhesist und der Chirurg. Die OP-Dauer ist natürlich länger, sodass die körperliche Belastung etwas ansteigt. Auch die Erholungszeit muss großzügiger veranschlagt werden – dafür müssen Sie diese nur einmal einplanen.

Auf die richtige Kombination kommt es an!

In der Fort Malakoff Klinik sind Sie in besten Händen, wenn Sie eine kombinierte plastisch-ästhetische Operation durchführen lassen möchten: Die medizinische Einrichtung unserer Operationssäle unterliegt strengsten Sicherheits- und Hygienestandards und wird jederzeit auf dem modernsten Stand der Technik gehalten. Unsere plastischen Chirurgen verfügen über große Operationserfahrung und fundiertes Fachwissen, das sie durch regelmäßige, umfassende Fortbildungen ständig erweitern.
Aufgrund dieser optimalen Voraussetzungen ist es uns möglich, Ihnen den Wunsch nach volleren Brüsten gleichzeitig mit dem nach einem strafferen, flachen Bauch zu erfüllen.
Unsere Spezialisten sind Ihnen gerne bei der Auswahl der infrage kommenden Simultaneingriffe behilflich. Durch die sorgfältige Planung, die alle Faktoren, wie z. B. Ihren individuellen gesundheitlichen Status und Ihre ästhetischen Zielvorstellungen, miteinbezieht, können Sie sich später über eine optimal verbesserte Ästhetik nach nur einer Behandlung freuen.
Eine Brustkorrektur ist mit anderen OPs sehr gut kombinierbar!

Häufig mit einer Brustvergrößerung kombinierte Verfahren:

  • Liposuktion (Fettabsaugung)
  • Nasenkorrektur
  • Lidkorrektur
  • Bauchdeckenstraffung

Wenn Sie eine Fettabsaugung wünschen, bietet sich die Kombination mit Eigenfettbehandlungen, sei es zur Brustvergrößerung oder zur Unterpolsterung von Falten, geradezu an. Eine spezielle Kombinations-Operation, die Frauen nach Schwangerschaft und Geburt wieder zu ihren früheren Körperkonturen verhilft, ist das Mommy Makeover. Hierzu gehören eine Brustvergrößerung und/oder -straffung, eine Abdominoplastik (Bauchdeckenstraffung) sowie evtl. eine Fettabsaugung.

Warum wir?

  • Sicherheit durch Spezialisierung
  • > als 100 Brustoperationen/Jahr
  • Lebenslange Garantie auf Implantate

Unsere Spezialisten

Facharzt in der Fort Malakoff Klinik

Dr. Martin Kürten
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Spezialistin in der Schönheitsklinik Fort Malakoff

Dr. Wiltrud Meyer
Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie